Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Autor: Frau Maibaum
Artikel vom 07.08.2019

Ausbau der K2356 Haller Straße bis L 1036

Ausbau K2356 Haller Straße bis L 1036

Die K 2356 verbindet die Landesstraße L 1051 über die Nordtangente / Haller Straße mit der L 1036 in Richtung Grünbühl.
Im Zuge des Ausbaus wird am Anschlussknoten L 1036 ein Kreisverkehr mit einer neuen Erschließungsstraße in das Gewerbegebiet errichtet.
Die Kreisstraße wird auf einer Länge von ca. 1.560 m ausgebaut und erhält eine Regelbreite von 6,00 m.
Als städtische Maßnahmen werden Schmutz- und Regenwasserkanal im Bereich der K 2356 neu geordnet.
Für die Bauarbeiten wurde eine Bauzeit von 9 Monaten errechnet.

Die Gesamtmaßnahme gliedert sich in sechs Bauabschnitte mit jeweiliger Vollsperrung.

  1. Bauabschnitt (Mitte Juli bis Anfang September 2019)
    Eingang Friedhof bis Zufahrt Baumschule Vogg

  2. Bauabschnitt (Anfang September bis Anfang November 2019)
    Von Baumschule Vogg bis Einmündung Dieselstraße

  3. Bauabschnitt (Anfang November 2019 bis Mitte Januar 2020)
    Einmündung Dieselstraße bis Zufahrt Aussiedlerhof Birkert

  4. Bauabschnitt (Mitte Januar bis Ende März 2020)
    Zufahrt Aussiedlerhof bis Anschluss L 1036

  5. Bauabschnitt (Ende März bis Mitte April 2020)
    Bau Kreisverkehr

  6. Bauabschnitt (Mitte Januar bis Ende April 2020)
    Regenwasserableitung zum Epbach

Die Maßnahmen werden in Kooperation von Straßenbauverwaltung Hohenlohekreis und Stadt Neuenstein ausgeführt.

Technisches Amt
Stadt Neuenstein